Germanwatch – Klimaexpedition zu Besuch an der Georg-Schulhoff-Realschule

Waldbrände, schmelzende Gletscher, fortgeschrittene Brandrodung des Regenwalds, Austrocknung von Seen und Extremwetterbedingungen – wir befinden uns schon seit Jahrzehnten in einer Klimakrise. Im Rahmen des zweistündigen Projekts von „Germanwatch – Klimaexpedition“ beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des 9bi Kurses mit Anzeichen, Ursachen und Folgen des Klimawandels. Ein Höhepunkt der Veranstaltung waren Live-Satellitenbilder, die von einem geostationären Satelliten übertragen wurden. Neben dem Ist-Zustand unseres Planeten, wurde auch über Handlungsmöglichkeiten diskutiert, wie eine vernünftige und klimafreundliche Zukunft gestaltet werden kann, ohne die zusätzliche Produktion von Treibhausgasen.