Team „JeMelSa“ gewinnt beim Planspiel Börse der Stadt Düsseldorf

Zum fünfzehnten Mal seit 2005 nahmen Schülerinnen und Schüler der Georg-Schulhoff-Realschule am Planspiel Börse der Stadt Düsseldorf teil. Über 100 Teams aus Düsseldorf gingen ins Rennen und versuchten acht Wochen lang ihr Geld in den Depots zu vermehren. Wir gratulieren Jeslyn Ramstijn, Melina Dünnwald und Sara Gruevska aus der Klasse 10d zum unglaublichen dritten Platz des diesjährigen Wettbewerbs. Als einziges Realschulteam unter Teams aus Studenten, Gymnasiasten und Auszubildenden der Sparkasse schafften die Zehntklässlerinnen es, im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts ihr Depot mit über 9000 Euro zusätzlich zum Spielende zu schließen und sich an die Spitze zu setzen. Ihr seid spitze, wir sind sehr stolz auf euch!