Klassenfahrt 6a

Am ersten Tag haben wir mit unserem Gruppenleiter, den wir auf den Namen Tarzan getauft haben, Spiele im Wald gespielt. Das erst Spiel hieß Titanic. Am zweiten Tag hat Tarzan eine Seilrutsche aufgebaut, die wir am Nachmittag ausprobiert haben. Vorher haben wir auch Spiele gespielt. Am dritten Tag gab es eine große Stadtrally, die allen Spaß gemacht hat. Am vierten Tag waren wir in einem Freilichtmuseum. Dort haben wir ein Seil gemacht und haben alte Häuser angesehen. Die Jungs haben Papier geschöpft und die Mädchen waren in einer Blaudruckerei. Die Druckerei hat mit uns sogar einen Stoff gemacht, den wir zu Weihnachten bekommen. Das selbstgemachte Kassenbanner aus Stoff werden wir in der Klasse aufhängen.