GSRS beim „Kleinen“-Marathon in Düsseldorf

Zum 7. Mal in Folge startete ein Team der Lauf AG der Georg-Schulhoff-Realschule (GSRS) beim Düsseldorfer Kids-Marathon. Sieben Schülerinnen und Schüler stellten sich den äußerst widrigen Wetterverhältnissen (Unglaublicher Dauerregen) und ihrem inneren „Schweinehund“ über die geforderten 4,2 Kilometer. Erschöpft, triefend nass aber sehr zufrieden zeigten sich die Teilnehmer und das begleitenden Lehrpersonal nach diesem packenden Wettbewerb (s. Bild). Für fast alle Läufer der GSRS war es die erste Teilnahme an einem derartigen Lauf. Im nächsten Jahr startet die Lauf AG der GSRS – dann bei hoffentlich etwas besseren Wetterbedingungen –  natürlich wieder beim „kleinen“ Marathon.