Schulsanitätsdienst

Seit dem Jahr 2000 engagieren sich die Schülerinnen und Schüler der 8.-10. Jahrgangsstufe als Schulsanitäter/-innen an unserer Schule.

Die Ausbildung zum Schulsanitäter/ zur Schulsanitäterin beginnt jeweils im 2. Halbjahr der 8.Klasse. In jedem Jahr werden 15 Schüler/-innen aus allen 8. Klassen neu ausgebildet. In insgesamt 16 Unterrichtsstunden bilden Frau Reimer und Frau Feuser-Weyrich die angehenden Schulsanis zu Ersthelfern aus. Neben dem Verhalten im Notfall lernen die Schüler/-innen u.a. die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung aber auch das fachgerechte Anlegen von Verbänden.

Die Schulsanitäter/-innen der 9. und 10. Klassen kümmern sich dann in den beiden großen Pausen um verletzte Mitschüler/-innen.

Allerdings können verletzte Schüler/-innen auch im Notfall während des Unterrichts versorgt werden, da täglich ein Bereitschaftsdienst eingerichtet ist.

Der tägliche Dienstplan hängt neben dem Vertretungsplan aus.

Wann und wo finde ich die Sanis ?

Der Saniraum befindet sich im Verwaltungstrakt neben der Schulküche.

Sobald ein Schüler/ eine Schülerin sich verletzt hat oder es ihm/ ihr schlecht geht, kann er/ sie die diensthabenden Sanis in den großen Pausen aufsuchen.

Der Sanitätsraum ist mit allen notwendigen Dingen für den Notfall ausgestattet. Neben Kühlpacks erhalten die Verletzten auch eine Wärmflasche oder können sich auf einer Liege hinlegen und sich ausruhen. Helfen, beruhigen und trösten sind die obersten Prinzipien der Schulsanis.

Sanis_02

Die Schulsanis stellen sich und ihre Arbeit auch am jährlich stattfindenden Tag der offenen Tür im Dezember vor.

Sanis_01

Material der SchulsanitäterInnen

Ärzte sind sie trotzdem nicht!

Sanis_03

Geht die Erkrankung eines Schülers/ einer Schülerin über die Maßnahmen der 1.Hilfe hinaus, so begleiten die Schulsanis der Betroffenen auch zum Arzt, informieren die Eltern oder rufen im Notfall sogar einen Krankenwagen.

Die SchulsanitäterInnen der GSRS

Die Schulsanis kümmern sich während ihres Dienstes in der Pause um verletzte Schüler.

Die Schulsanis der Jahrgangsstufe 9:

Die Schulsanis der Jahrgangsstufe 10: